Am 22.06.2022 lud der Kreisschülerrat des Landkreises Schüler und Jugendorganisationen der Parteien aus dem Landkreis in die Empore in Buchholz ein. Auch wir als AfD waren mit unserer „Alternative Jugend“ anwesend. Die Diskussion wurde geleitet von Jan Eggers, Vorsitzender des Kreisschülerrates.

Titelbild von links nach rechts: Rainer Sekula, Thorsten Teetzen, Michael Schumann, Marina Graul, Jan Eggers

Es fand eine Podiumsdiskussion statt, bei der die anwesenden Schüler Fragen an die Vertreter der einzelnen Jugendorganisationen stellen konnten.

Diskussion mit den Jugendorganisationen in der Empore Buchholz

Die Themen waren breit gefächert, es ging um Klimaschutz, Digitalisierung, Energie. Interessiert war man auch sehr daran, wie man den ländlichen Charakter bei Bauvorhaben erhalten wolle. Einig waren sich die Schüler darüber, dass es zu wenige Lehrkräfte gibt.

Michael Schumann, unser Mann der Jugendorganisation der AfD

Trotz aller Kritik an der AfD, freute es uns natürlich sehr, dass unser Infostand nach der Veranstaltung rege Beachtung fand und wir mit Fragen überhäuft wurden (siehe Foto u.). Es war eine tolle Veranstaltung, gerne mehr davon.

Impressum

Copyright AfD Harburg-Land 2019 – 2022